Tipps für Ihre Landausflüge

Sie verleihen einer Kreuzfahrt die richtige Würze: Landausflüge. Was es bei dem Thema zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Wo erfahre ich, welche Ausflüge angeboten werden?

Die meisten Reedereien bieten eine Übersicht aller Ausflüge auf ihren Internetseiten und in ihren Apps. Diese können dort bereits vor Reisantritt gebucht werden. Ansonsten können Sie an Bord alle wichtigen Informationen auch aus den Bordzeitungen entnehmen oder direkt den Ausflugschalter besuchen.

Sollte ich Landausflüge schon vor Reiseantritt buchen?

Gibt es einen Ausflug, den Sie auf keinen Fall verpassen möchten? Dann sollten Sie diesen auf jeden Fall im Vorfeld Ihrer Reise buchen. Ansonsten können Sie jeden Ausflug auch an Bord spontan buchen.

Ich möchte meinen Ausflug selbst organisieren. Worauf sollte ich achten?

Informieren Sie sich rechtzeitig über die Einreisebestimmungen, der jeweiligen Destinationen und achten Sie immer auf die Liegezeiten Ihres Schiffes. Möchten Sie einfach nur die Hafenstadt, die Ihr schwimmendes Hotel anläuft, erkunden, können Sie sich auch einfach treiben lassen. Oft bieten Reedereien einen Shuttleservice an oder es gibt eine Busverbindung, die zwischen dem Hafen und dem Stadtzentrum verkehren. Wollen Sie das Umland auf eigene Faust erkunden, erfordert dies oft etwas mehr Planung. Buchen Sie Mietwagen oder private Guides am besten schon im Voraus – um Zeit zu sparen und Enttäuschungen zu vermeiden.

Wartet das Schiff auf mich, wenn ich spät dran bin?

Passagiere sollten immer pünktlich am Hafen erscheinen und (bei Eigenanreise) genügend Zeit für Anreise und Check-in einplanen. Bei Landgängen sollten sie die vorgegebenen Rückkehrzeiten strikt einhalten, um unangenehme Situationen zu vermeiden. Denn: Kreuzfahrtschiffe haben strikte Zeitpläne, die eingehalten werden müssen, um die Anlaufhäfen rechtzeitig zu erreichen und die vorgesehenen Liegezeiten nicht zu überschreiten. Eine verspätete Abfahrt kann zu erheblichen logistischen Problemen und hohen Kosten führen. Haben Sie sich also bei einem selbstorganisierten Ausflug verschätzt, wird das Schiff nicht auf Sie warten. Anders schaut es aus, wenn ein organisierter Ausflug mit zeitlichen Problemen zu kämpfen hat. In solchen Fällen wird das Schiff vermutlich warten. Für den Notfall empfehlen unsere Kreuzfahrtexperten immer eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises dabeizuhaben – damit Sie sich im unwahrscheinlichen Fall der Fälle ausweisen können.